logo
waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Wandern

Einst war Janské Lázně von Dutzenden Wegen und Pfaden durchzogen, auf denen Damen in Kleidern und Hüten flanierten, galante Männer sie zum Kaffee einluden und täglich eine Kurkapelle spielte. Viele der Wege und schönen Kurhäuser sind verschwunden, aber die einzigartige Atmosphäre des Kurortes, die durch die Bergkulisse noch bestärkt wird, hat an nichts eingebüßt. Nur manchmal ist es nicht auf den ersten Blick zu erkennen... Die guten alten Kurstraßen führen Sie zu den interessanten Orten in Janské Lázně.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Berta-Bobbahn

Die nächstgelegene Bobbahn befindet sich im Areal Mladé Buky, 8,5 km vom Hotel entfernt. In den oberen Passagen werden Sie von der hervorragenden Aussicht auf das östliche Riesengebirge verzaubert sein. Diese Art von Bobbahn ermöglicht einen ganzjährigen Betrieb auch bei ungünstigen Bedingungen.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Baumkronenpfad des Riesengebirges

Der Pfad durch die Baumkronen des Riesengebirges - von den Wurzeln bis zu den Kronen -befindet sich im Herzen der majestätischen Wälder des Riesengebirge-Nationalparks. Er zeigt Ihnen, was die Natur des Riesengebirges einzigartig macht. Hier lernen Sie die schönen Wälder buchstäblich von der Wurzel bis zur Krone kennen. Sie werden Teil des Waldlebens und lernen viele Tiere und Pflanzen kennen, die Sie nirgendwo anders finden.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Janské Lázně

Janské Lázně liegt im östlichen Teil des Riesengebirges und hat ein mildes bis heißes Klima. Nacht dem Chronisten von Trutnov Simon Hüttl wurde die heiße Quelle im heutigen Janské Lázně von Jan von Chockov, dem Waffenschmied des Ritters Albrecht von Trautenberg, am 6. Juni 1006 entdeckt.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Schloss Vrchlabí

Das Schloss Vrchlabí mit seinem großen Schlosspark und dem Teich, in dem sich das malerische Schloss wunderschön spiegelt, ist zweifellos die Dominante der Stadt. Sein Bau wurde 1546 von Kryštof Gendorf von Gendorf begonnen. Es wurde im Stil der Renaissance erbaut, wahrscheinlich vom Italiener Carlo Valmadi, und war eines der ersten Bauwerke dieser Art in Böhmen.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Panorama-Aussichtsturm

Nicht verpassen sollten Sie den Panorama-Aussichtsturm auf dem Černá hora (Schwarzenberg), der Sie nach dem Aufstieg über 106 Stufen mit einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung belohnt. Bei dem Aussichtsturm handelt es sich ursprünglich um eine Seilbahnsäule, die sich auf einer Höhe von 1289 Metern befindet. Die Aussichtsplattform befindet sich in einer Höhe von 21 Metern.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Abfahrtslauf

Mit 1 SKIPASS Skifahren in 6 Skigebieten. Das SkiResort ČERNÁ HORA - PEC ist das größte Skigebiet in der Tschechischen Republik, wo Sie auf 50 km Pisten und Loipen Ski fahren können. Das SkiResort besteht aus 6 miteinander verbundenen Skigebieten - Černá hora, Pec pod Sněžkou, Černý Důl, Malá Úpa, Velká Úpa und Svoboda nad Úpou, zwischen denen Sie sich bequem mit dem Skibus bewegen können.


waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Skilanglauf

101 km Langlaufloipen im östlichen Riesengebirge.

Auf den Kämmen des östlichen Riesengebirges werden regelmäßig Langlaufloipen gespurt. Am beliebtesten sind die Rundstrecken auf den Bergen Černá hora und Světlá hora. Aber auch in der Umgebung von Pec pod Sněžkou, Velká Úpa, Černý Důl, Malá Úpa und Svoboda nad Úpou finden Sie präparierte Loipen.


waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Skitourengehen

Auf Tourenski starten Sie zur Schneekoppe, wandern nach Portášky (den Hofbauden), begeben sich auf den Bergpass von Černá hora oder lernen Sie Pec pod Sněžkou aus ganz neuen Blickwinkeln kennen. All dies in Begleitung eines erfahrenen Führers von SkiResort Live.

• Janské Lázně - Pec pod Sněžkou - Černá hora - Janské Lázně

• Janské Lázně - Černá hora und zurück


waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Rodeln

Die Černohorská-Rodelbahn, früher Zvonková, wird schon seit mehr als 100 Jahren für Abfahrten mit Schlitten genutzt. Erproben Sie die Bahn tagsüber oder am Abend mit einer Stirnlampe und einem Führer. Die Route der Rodelbahn führt entlang der zauberhaften Hänge des Berges Černá hora mit Blick auf das Klausa-Tal. Die Rodelbahn mit einem Höhenunterschied von 560 m ist 3,5 Kilometer lang.


waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Snowtubing

Snowtubing ist ein Spaß für Kinder und Erwachsene. In Janské Lázně finden Sie im LIVE-Park Formánky, neben dem Familienrestaurant Hospůdka Na Formánkách, eine 40 m lange Strecke. Das Areal ist mit einem fahrbaren Teppich ausgestattet, der Sie nach jeder Fahrt wieder an den Anfang der Strecke zurückbringt. Das Kinderland Formánky ist mit Skibussen erreichbar (Haltestelle Lesní Dům, Janské Lázně). Wenn Sie mit dem Auto fahren, parken Sie auf dem Formánky-Parkplatz (P4) in Janské Lázně.

waveswaveswaves
waveswaveswaves
waveswaves

Verleih von Skiausrüstung

7 Verleihstellen direkt an den Hauptpisten mit insgesamt 1000 Paar Abfahrtsski, 100 Paar Langlaufski, 30 Paar Tourenski. Abfahrtsski + Snowboards, Schlitten, Langlaufski, Tourenski, Testcenter, Skiservice.